Platzhaltertext

aktuelle Miet- und
Kaufangebote
der SWG Kamenz

Aktuelles

Öffnungszeiten zwischen den Feiertagen

Telefonische Erreichbarkeit bei Havarien

Unsere Geschäftsstelle An den Stadtwerken 2 hat für Sie über die Feiertage wie folgt geöffnet:

Donnerstag, d. 28.12.2017                        von 08.00 – 16.00 Uhr

In Notfällen steht Ihnen der Havariedienst der ewag kamenz unter der Ruf-Nr. 377-377 für Ihre Schadenmeldungen gern zur Verfügung.

Bei dringenden Havariefällen können Sie auch folgende Firmen direkt kontaktieren:

Bereich Heizung/Sanitär:            

Fa. Johne Haustechnik GmbH

Tel.: 0172 3524341

sowie im

Bereich Elektroarbeiten:

Elektro- und Brandschutzservice Hiller GmbH

Tel.-Nr. 0172 7974 124

Am Dienstag, d. 02.01.2018 sind wir wieder wie gewohnt von 08.00 – 18.00 Uhr für Sie da.

 

Rückblick auf das Jahr 2017 und Vorausschau in 2018

 

Sehr geehrte Mieterinnen und Mieter,

traditionell ist die Zeit vor Weihnachten der Augenblick des Zurückschauens auf Vergangenes, aber auch der Vorausschau auf das kommende neue Jahr.

Im Jahr 2017 konnten wir unseren Sanierungskurs mit den kreditgebenden Banken erfolgreich fortsetzen. Dadurch waren und sind wir in der Lage, umfangreichere Mittel für die Modernisierung und Instandsetzung unseres Wohnungsbestandes zu investieren.

Der Schwerpunkt unserer Baumaßnahmen lag in diesem Jahr auf unserem Pilotprojekt, dem ersten Anbau eines Aufzuges in der Fichtestraße 38. Einen Bericht über die erfolgreiche Einweihungsfeier und die Freude der betreffenden Mieter über diese Maßnahme können Sie in dieser Ausgabe unseres Mieterjournals lesen. Ein wichtiges Instrument für unsere weitere Arbeit war auch die Auswertung der Mieterbefragung, welche wir mit Ihrer Hilfe im Jahr 2016 durchführten. Die Sonderausgabe zu diesem Thema haben wir Ihnen vor wenigen Wochen zugestellt. Wie Sie feststellen konnten, haben wir einige Wünsche bereits umgesetzt. Die neue Müllplatzeinhausung der Objekte Arndtstraße 12-16 und Körnerstraße 31-39 sowie die Einstellung eines Servicehandwerkers sind nur zwei Beispiele von vielen.

Natürlich kamen auch unsere Senioren dieses Jahr wieder in den Genuss einer organisierten Fahrt. Dieses Mal war das Ziel die Sächsische Schweiz, die Besichtigung der Burg Hohnstein.

Im Jahr 2018 planen wir als größeres Bauprojekt die Nachrüstung von Balkonen in der Straße der Einheit 13 und 15. Auch nächstes Jahr beabsichtigen wir, weiterhin alles zu tun, damit Sie sich in Ihrem Zuhause wohl und geborgen fühlen.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und Ihren Familien, auch im Namen aller Mitarbeiter der SWG, ein sorgenfreies Weihnachtsfest und einen guten Start in ein gesundes neues Jahr 2018.

Wulf-Dietrich Schomber

Geschäftsführer

Einweihung erste Aufzugsanlage in der Fichtestraße 38

Am Freitag, den 20. Oktober 2017, weihten wir im Beisein von Herrn OB Dantz, Mietern des Objektes sowie vielen Interessierten unseren ersten Aufzug in der Fichtestraße 38 offiziell ein.

Nach 5-monatiger Bauzeit konnten wir unseren ersten Aufzug präsentieren, mit welchem wir 12 Wohnungen versorgen. Der Fahrstuhl erleichtert unseren Mietern den Alltag und wird als eine Steigerung der Lebens- und Wohnqualität empfunden.

Wir danken den betreffenden Mietern noch einmal für Ihr Verständnis für die entstandenen Unannehmlichkeiten durch erhöhte Lärm- und Schmutzbelastung.

Verstärkung unseres Unternehmens ab 1. Oktober 2017

Leitung des Bereiches Wohnungsverwaltung durch Herrn Maik Hörold

Zum 01.10.2017 wird unser Unternehmen durch Herrn Maik Hörold aus Dresden verstärkt. Herr Hörold wird als Bereichsleiter die Sicherstellung einer professionellen Verwaltung der Immobilien und Kunden des Eigenbestandes sowie die Kundenbetreuung von Privatmandanten im Rahmen der Immobilienverwaltung sowie die Verwaltung von Wohnungseigentümergemeinschaften übernehmen. Sie können Herrn Hörold demnächst zur Einweihung der Aufzugsanlage in der Fichtestraße 38 persönlich kennenlernen.

Ausbildung zum Bachelor of Arts – Studienrichtung Immobilienwirtschaft

Wir freuen uns, dass wir Frau Tina Bläsche als Praxispartner bei der Ausbildung zum Bachelor of Arts, Studienrichtung Immobilienwirtschaft, begleiten dürfen. Frau Bläsche absolviert an der Staatlichen Studienakademie Leipzig ein 3-jähriges Studium. In dieser Zeit wird sie alle Bereiche unseres Unternehmens – von der Vermietung über die Instandhaltung bis zur Mietenbuchhaltung, dem Controlling und der WEG-Verwaltung durchlaufen.

Wir wünschen Herrn Hörold und Frau Bläsche einen guten Start und viel Erfolg.

Neuer Service in Kamenz - Ausleihstation für E-Bikes

In der Kamenzer Altstadt eröffnete am 11. Juli 2017 im geschichtsträchtigen Gebäude Bautzner Straße 11 die erste Ausleihstation für E-Bikes.

Nachdem das Geschäft in der Vergangenheit die unterschiedlichsten Gewerbetreibenden beherbergte, hat sich das City-Management um Anne Hasselbach auf die Fahnen geschrieben, den Leerstand an Gewerberäumen zu senken und neue Ideen auf den Weg zu bringen. In Zusammenarbeit mit weiteren Machern wurde ein Projekt umgesetzt, welches einen für die Region bis jetzt einmaligen Service anbietet: den Verleih von E-Bikes.

Kooperationspartner sind das Akzenthotel „Goldner Hirsch“ als Betreiber und Verleih, das Bikehouse Scheibe, welches die Bikes zur Verfügung stellt und die SWG Kamenz m.b.H. Kamenz als Objekteigentümer. Alle Beteiligten hoffen, dass die Ausleihstation von den Kamenzern und seinen Gästen rege genutzt wird. Gleich um die Ecke an der Rezeption des Akzenthotels können täglich die E-Bikes ausgeliehen werden. Sie können die E-Bikes ab einem Tag bis zu einer Woche zum Preis von 25,00 EUR/Tag ausleihen. Wer sich schon immer mal auf so einen „Drahtesel“ setzen wollte, kann dies jetzt gern tun. Sportlich ambitionierte Gäste können so auch bei Tagesausflügen das Kamenzer Umland erkunden.