Platzhaltertext

aktuelle Miet- und
Kaufangebote
der SWG Kamenz

Aktuelles

Einweihung erste Aufzugsanlage in der Fichtestraße 38

 

Sehr geehrte Mieterinnen und Mieter,

am Freitag, den 20. Oktober 2017, weihen wir von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr unseren ersten Aufzug in der Fichtestraße 38 offiziell ein. 

Wir freuen uns, Ihnen nach 5-monatiger Bauzeit, unseren ersten Aufzug präsentieren zu können. Wir versorgen damit 12 Wohnungen mit einem erleichterten Zugang.

Interessierte haben die Möglichkeit, diesen Aufzug persönlich zu testen. Im 2. Obergeschoss erwartet Sie dann eine kleine Erfrischung.

Kommen Sie vorbei und feiern Sie mit uns ein wegweisendes Zeichen in Richtung Zukunft.

 

Verstärkung unseres Unternehmens ab 1. Oktober 2017

Leitung des Bereiches Wohnungsverwaltung durch Herrn Maik Hörold

Zum 01.10.2017 wird unser Unternehmen durch Herrn Maik Hörold aus Dresden verstärkt. Herr Hörold wird als Bereichsleiter die Sicherstellung einer professionellen Verwaltung der Immobilien und Kunden des Eigenbestandes sowie die Kundenbetreuung von Privatmandanten im Rahmen der Immobilienverwaltung sowie die Verwaltung von Wohnungseigentümergemeinschaften übernehmen. Sie können Herrn Hörold demnächst zur Einweihung der Aufzugsanlage in der Fichtestraße 38 persönlich kennenlernen.

Ausbildung zum Bachelor of Arts – Studienrichtung Immobilienwirtschaft

Wir freuen uns, dass wir Frau Tina Bläsche als Praxispartner bei der Ausbildung zum Bachelor of Arts, Studienrichtung Immobilienwirtschaft, begleiten dürfen. Frau Bläsche absolviert an der Staatlichen Studienakademie Leipzig ein 3-jähriges Studium. In dieser Zeit wird sie alle Bereiche unseres Unternehmens – von der Vermietung über die Instandhaltung bis zur Mietenbuchhaltung, dem Controlling und der WEG-Verwaltung durchlaufen.

Wir wünschen Herrn Hörold und Frau Bläsche einen guten Start und viel Erfolg.

Erfolgreiche Seniorenfahrt zur Burg Hohnstein

Wir freuen uns auf Sie ...

... so luden wir Sie in unserer letzten Mieterzeitung zu einer Seniorenfahrt in die Sächsische Schweiz zur Burg Hohnstein ein. Wir freuten uns über den großen Zuspruch und hofften auf schönes Wetter.

Auf dem Marktplatz von Hohnstein wurden wir zur Burgführung in Empfang genommen. Interessantes und Erstaunenswertes wurde uns auf dem Weg durch Burg und Zeugkammern vermittelt. Alle genossen die herrliche Aussicht bei schönstem Sonnenschein.

Inzwischen wurden wir schon in der Burggaststätte zum Mittagsbuffet erwartet. Herrlich duftende Braten, Gulasch und Fisch mit diversen Gemüsen und Beilagen ließen uns die Auswahl schwer fallen. Jedoch wurden im anschließenden Programm von Ulli`s Herrenparty“ die Lachmuskeln, Schunkelarme und Tanzbeine ganz schön in Anspruch genommen, so dass danach Kaffee und Eierschecke mit Sahne wunderbar schmeckten.

Auf der Heimreise hatten wir bei Sonnenschein und dicken Regenwolken Gelegenheit, die Sächsische Schweiz in ihrer Schönheit nochmals ausgiebig zu genießen. Viel zu schnell verging dieser schöne Tag.

 

Neuer Service in Kamenz - Ausleihstation für E-Bikes

In der Kamenzer Altstadt eröffnete am 11. Juli 2017 im geschichtsträchtigen Gebäude Bautzner Straße 11 die erste Ausleihstation für E-Bikes.

Nachdem das Geschäft in der Vergangenheit die unterschiedlichsten Gewerbetreibenden beherbergte, hat sich das City-Management um Anne Hasselbach auf die Fahnen geschrieben, den Leerstand an Gewerberäumen zu senken und neue Ideen auf den Weg zu bringen. In Zusammenarbeit mit weiteren Machern wurde ein Projekt umgesetzt, welches einen für die Region bis jetzt einmaligen Service anbietet: den Verleih von E-Bikes.

Kooperationspartner sind das Akzenthotel „Goldner Hirsch“ als Betreiber und Verleih, das Bikehouse Scheibe, welches die Bikes zur Verfügung stellt und die SWG Kamenz m.b.H. Kamenz als Objekteigentümer. Alle Beteiligten hoffen, dass die Ausleihstation von den Kamenzern und seinen Gästen rege genutzt wird. Gleich um die Ecke an der Rezeption des Akzenthotels können täglich die E-Bikes ausgeliehen werden. Sie können die E-Bikes ab einem Tag bis zu einer Woche zum Preis von 25,00 EUR/Tag ausleihen. Wer sich schon immer mal auf so einen „Drahtesel“ setzen wollte, kann dies jetzt gern tun. Sportlich ambitionierte Gäste können so auch bei Tagesausflügen das Kamenzer Umland erkunden.